Greifzug, technische Hilfeleistung mittels hydraulischem Rettungsgerät sowie Digitalfunk

Gemeinsam mit unserer Nachbarfeuerwehr Kirchberg an der Pielach wurde die Rettung aus Höhen geübt.

Am Mittwoch den 11.04.2018 lud die Feuerwehr Rabenstein die Kameraden aus Hofstetten und Tradigist zur planmäßigen Unterabschnitts- Atemschutzübung ein.

Übungsannahme: Verletze Person in Steinbruch
Thema der heutigen Gesamtübung war eine Personenenrettung aus Höhen und Tiefen.

Teamarbeit, Geschicklichkeit, Einfallsreichtum und ein geübter Umgang mit Feuerwehrhilfsmitteln und Geräten waren bei dieser Gesamtübung der FF-Tradigist gefordert. 

Thema der heutigen Übung/Winterschulung war "der Kraftfahrer im Feuerwehrdienst"

Thema der heutigen Gesamtübung: Retten einer Person aus Höhen und Tiefen.

Bei der heutigen Übung wurde der Umgang mit dem hydraulischen Rettungsgerät geübt.

Gemeinsam mit dem ASBÖ Rabenstein und der Nachbarfeuerwehr FF Schrambach wurde die Übung am 10.10.2017 durchgeführt.