Um 22.15 Uhr wurden wir zu einem T2 Einsatz (Verkehrsunfall mit vermutlich eingeklemmter Person)  gemeinsam mit den Feuerwehren Kirchberg und Loich auf die B 39 im kirchberger Ortsteil Schwerbach alarmiert.

Heute um 11.40 Uhr wurden wir gemeinsam mit den Feuerwehren Hofstetten-Grünau, Rabenstein, Eschenau und Rotheau zu einem B2 Fahrzeugbrand in den Plambach (Einsatzgebiet FF-Hofstetten) alarmiert.

Mit unserem TLFA 3000 wurde ein Wassertransport zu einem Gehöft in Tradigist durchgeführt.

Am 25.08.2017 führte der Katastrophen Hilfs Dienst, kurz KHD - Zug 1/17 des Feuerwehrabschnitts Kirchberg an der Pielach

Wir wurden von einer Privatperson gebeten eine Brunnenreinigung durchzuführen. Der Brunnen wurde mittels Unterwasserpumpen mehrmals ausgepumpt und mit dem TLFA wurde die Reinigung der Brunnenwände durchgeführt.

Termine

  • 19.09.2017 Kombiübung Tradigist

  • 28.09.2017 Dienstbesprechung der Kommanden

  • 07.10.2017 KDH Übung St. Pölten

  • 10.10.2017 Gesamtübung

  • 13.10.2017 Dienstbesprechung