Thema der heutigen Gesamtübung: Retten einer Person aus Höhen und Tiefen.

Heute um 11:20Uhr wurden wir von der Bezirksalarmzentrale gemeinsam mit der Feuerwehr Rabenstein zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person nach Rabenstein auf die B39 alarmiert.

Heute um 22:16 Uhr wurden wir gemeinsam mit der Feuerwehr Weinburg zu einem Zimmerbrand (B2) nach Rabenstein nachalarmiert.

Bei der heutigen Übung wurde der Umgang mit dem hydraulischen Rettungsgerät geübt.

Am 20.10.2017 wurde die Feuerwehr Tradigist zu einer Besprechung in das Feuerwehrhaus Obergrafendorf vom Bezirkspolizeikommando St. Pölten eingeladen.

Termine

  • 24.11.2017 Dienstbesprechung